Fakten über den Mittelstand - Bastian Atzger

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fakten über den Mittelstand

Soziales

Fakten über den Mittelstand

Es ist eine Tatsache, dass der Mittelstand Jobmotor sowie stärkste Wirtschaftskraft in Deutschland ist. In keinem anderen Land hat der Mittelstand diese Bedeutung - "leider" muss man sagen, denn hierdurch bleibt er besonders in der EU-Gesetzgebung oft außen vor. Unser Ziel muss es also sein, den Mittelstand, angefangen vom kleinen Ein-Mann-Handwerksbetrieb über die Familienbetriebe bis hin zu mehreren hundert Arbeitnehmern umfassende Unternehmen zu stärken und ihre Bedeutung in und für Deutschland herauszustellen.


Anbei ein paar interessante Tatsachen und Fakten über den Mittelstand und seine Bedeutung*:

  • 99,7 Prozent aller Unternehmen in Deutschland erzielen einen Jahresumsatz von bis zu 50 Millionen Euro und haben weniger als 500 Mitarbeiter - damit gehören sie zum Mittelstand.
  • 82 Prozent aller Auszubildenden sind in Betrieben mit weniger als 500 Mitarbeitern unter Vertrag.
  • 79 Prozent aller Beschäftigten arbeiten in Betrieben mit weniger als 500 Mitarbeitern.
  • 46 Prozent aller Investitionen entfallen auf mittelständische Betriebe.
  • 39 Prozent des gesamten Umsatzes in Deutschland werden von mittelständischen Unternehmen erwirtschaftet.
  • 15 Prozent der Ausgaben für Entwicklung und Forschung entfallen auf mittelständische Unternehmen.

Unterstützen auch Sie die Anliegen des Mittelstandes und helfen Sie mit, diesen bedeutenden träger des Wohlstandes unserer Heimat politisch und kommunikativ zu einen. Mehr dazu erfahren sie auf meiner Seite zur Mittelstandsvereinigung der CDU/CSU (MIT).




*Quellen: Bundesagentur für Arbeit, Institut für Mittelstandsforschung (Bonn), ifo Institut, Statistisches Bundesamt
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü