Oldtimer Rallyes - Bastian Atzger

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Oldtimer Rallyes

Interessantes

Solange ich denken kann, bin ich ein begeisterter Motorsport-Fan. Angefangen hat alles mit einem Videospiel, das ich Anfang der 1990er Jahre geschenkt bekam und das mir die Möglichkeit gab, mich schon als Kind virtuell hinter das Steuer eines Boliden zu setzen. Kurz darauf fuhr ich erste Kartrennen und bemerkte schon bald, dass nicht immer der schnellste Fahrer gewinnt, sondern der, der über die  Distanz die bessere Konstanz aufzuweisen hat.

Über das passive Konsumieren von Motorsport - DTM, NASCAR und später, als Mercedes-Benz zurück auf der Bühne war, die Formel 1 - war natürlich auch das aktive  Fahren immer reizvoll. Leider fehlte mir nur die Zeit, mich bei  Wettbewerben oder gar Meisterschaften mit mehreren Läufen einzuschreiben.

Das änderte sich, als ich 2011 eine Form des Motorsports entdeckte, die besser mit dem arbeitsreichen Alltag vereinbar ist: Oldtimer-Rallyes. Anstatt nur auf die Jagd nach schnellstmöglichen Bestzeiten zu gehen, sind hier Geschick, Orientierungssinn und Präzision gefragt. Gleichmäßigkeitsfahrten sagt man weitläufig hierzu. Und es ist in der Tat eine Kunst für sich, zwei Lichtschranken nicht so schnell es geht zu durchfahren, sondern stets exakt zur vorgegebenen Zeit - auf die Millisekunde genau.

Im Jahr 2011 nahm ich zum ersten Mal an drei Rallyes teil, die für mich reine Übungsläufe in dieser neuen Welt darstellten. Heute sehe ich Oldtimer-Rallyes als Mischung zwischen Liebe zum Motorsport auf der einen Seite und kommunikatives Mittel auf der anderen Seite an.

In den Jahren 2012 und 2013 ging ich unter dem Teamnamen ABC PR Motorsport an den Start, 2013 und 2014 zusammen mit Freunden des "Solitude Revival Racing Teams". Seit 2015 bin ich aufgrund eines leider sehr zeitintensiven Projekts bis voraussichtlich Mitte 2019 nur sporadisch auf Rallyes unterwegs. Erfolge im Bereich Oldtimer-Rallyes waren in dieser Zeit:


Gesamtwertungen:

-> 3. Platz Klassenwertung (Hanhart Rallye Solitude Historic 2012)
-> 4. Platz Sanduhr-Gesamtwertung (Oberallgäu-Historic-Rallye & Hanhart Jochpass Oldtimer Memorial 2012)


Einzelwertungen:

-> 1. Platz Henglein-Sonderpreis (ADAC Noris Classic Rallye 2012)
-> 1. Platz WP-B (Sachs-Franken-Classic 2013)
-> 3. Platz Klassenwertung ADAC Bergrevival Heubach (2014)


Bildergalerie:

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü