Politisches I - Bastian Atzger

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Politisches I

Geschriebenes > Mein ABC der Politik

I wie...


Immigranten, Immigration

Siehe Migration.


Integration

Situation:

Im  modernen Deutschland haben wir Migration zu einem festen Bestandteil unseres gesellschaftlichen Alltags gemacht. Daraus entstand uns eine  Bereicherung im wirtschaftlichen, kulturellen und sportlichen Umfeld. Die Kehrseite sind Randgesellschaften und Ausländerkriminalität (siehe Migration).

Standpunkte:

  • Integration ist eine Bringschuld aller! Wer in Deutschland lebt, der  soll sich auch einbringen – das gilt für Deutsche, solche mit „Migrationshintergrund“ und hinzugezogene Ausländer.
  • Hierzu müssen wir in Deutschland Hindernisse abbauen und Türen öffnen. Wir müssen in Schulen, Vereinen und Kirchen mehr für ein offenes Miteinander werben.
  • Aber auch von den Zugezogenen müssen wir die Bereitschaft zur Teilhabe einfordern als Voraussetzung für ein erfolgreiches und harmonisches Miteinander. Grundvoraussetzung ist hierbei das Erlernen der deutschen Sprache und die vorbehaltlose Akzeptanz der deutschen Kultur und unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung.
  • Integrationskurse sollen Ausländern und Deutschen mit Migrationshintergrund Möglichkeiten aufzeigen, wie sie sich hierzulande besser zurecht finden können. Es wäre wünschenswert, wenn Volkshochschulen Paten suchen würden für integrationswillige Ausländer, die jedoch noch Probleme haben.
  • Die Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse, bzw. Anerkennung nach Ablegung einer kurzen, unbürokratischen Nachprüfung verhilft ebenfalls zu einer besseren Integration.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü